Wieviel Volt hat der Motor?

  • Hallo,
    ich habe mir einen Reverchon 4 Phares Bj. 65 gekauft. nun möchte ich die Elektrik auf Batterie umbauen und müßte wissen wieviel Volt der hat. Wozu ist eigentlich der riesen Widerstand??
    Vielen Dank
    Gruß
    Andre

  • Hallo Andre,


    erstmal willkommen im Forum und viel Spaß hier... :)


    Reverchon 4 Phares? Sehr geil, wir wollen Bilder sehen.... :) :)


    Ab etwa 60V sollte der Motor, bzw. die Chaise passabel fahren. Es darf aber auch mehr sein, 84V ist dann schon gut zügig. Die werden eigentlich immer etwas unterschiedlich gefahren. Je schneller, desto materialmordender geht es halt.
    Der Kondensator hat den Grund, die Chaise einzubremsen. Wenn z.B. Chaisen unterschiedlicher Hersteller gleichzeitig unterwegs sind, sind die mitunter unterschiedlich schnell.
    Darum wurden teilweise Kondensatoren verbaut.
    Bzw. ist das auch mal eine Sache des Gleichrichters.


    Grüße


    Totti

    Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.
    Kein Support via PN, Fragen bitte im Forum stellen.


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Fehlt das Pedal und der Motor bei dir?


    Sehr sehr schick... :)

    Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.
    Kein Support via PN, Fragen bitte im Forum stellen.


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • ne, ist alles da. Das Teil für die Fahrchips fehlt. Antriebsreifen scheint halb runter zu sein, sonst alles super leichtgängig und null Spiel. Wieviel Volt nehm ich denn nu und wieviel Ampere empfehlt ihr?


  • Der Kondensator hat den Grund, die Chaise einzubremsen. Wenn z.B. Chaisen unterschiedlicher Hersteller gleichzeitig unterwegs sind, sind die mitunter unterschiedlich schnell.
    Darum wurden teilweise Kondensatoren verbaut.
    Bzw. ist das auch mal eine Sache des Gleichrichters.


    Totti


    Muß der denn so in Reihe drin bleiben wenn ich auf Batterien umbaue? Ich habe pauschal mal 7 Stück bestellt.

  • Nein, den kannst du rausnehmen. 84V geht sehr gut! Wieviel AH hast du genommen? Man muss die halt alle irgendwie unterbringen...

    Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.
    Kein Support via PN, Fragen bitte im Forum stellen.


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ich habe jetzt 5AH. Problem ist eben der Platz. Man muß sie ja alle irgendwie befestigen. Und dann muß man sie ja noch raus nehmen können, denn wie soll ich sonst 84V laden?? So in dem Dreh muß er auch an Spannung gehabt haben. Er hat 8 12V Lampen in Reihe. Vorne 18W hinten 15W. Dürfte also gar nicht mehr als 84V gehabt haben, da die 15W mit 8 Batterien ja nicht lange halten würden...

  • So, Batterien sind gekommen, kurz zusammen gebaut zu einem einschiebbaren Akkupack. Kann man jetzt einfach nach unten raus ziehen. Der schnellste ist er nicht, aber das kommt einem wahrscheinlich auf der Straße auch nicht so vor. Der Kondensato?? ist in Reihe eingebaut? Das sieht fast mehr wie ein Vorwiderstand aus. Soll ich den echt raus nehmen? Die Funktion hab ich noch nicht ganz verstanden.IMG_6834.jpgIMG_6835.jpgIMG_6836.jpgIMG_6837.JPG

  • Überbrück den mal und probiere dann mal aus, wie schnell die Chaise dann läuft... :)

    Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.
    Kein Support via PN, Fragen bitte im Forum stellen.


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • In der Regel zum Pedal. ;-)

    Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.
    Kein Support via PN, Fragen bitte im Forum stellen.


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.