Posts by Hussfan

    Mein Tip:.Für vorn evtl.besser Doppelstegplatten aus dem Baumarkt zuflexen(sieht aus wie Streuscheibenglas)kostet 10 Euro.Für hinten,bleibt wohl nur die Suche bei Schaustellern,zumal sich auf der Rücklichtblende ein Chrom Hersteller-Emblem befindet.Wenn du sie möglichst orig möchtest,dann frag Totti nach dem Rahmen,dann hast du sie wieder komplett.

    Noch einTip:Bei deinem Oberteil,scheint es sich um die orig.Lackierung zu handeln.Schleif sie nur dann aufs blanke GFK ab,wenn du dir sicher bist,daß du den passenden Füller und Grundierung hast,sonst kommt der Lack nach einem Jahr spinnwebenartig hoch.Manchmal ist weniger mehr:nur glattschleifen,handelsüblich mit Holts grundieren,dann lackieren,denn der alte Füller/Grundierung hält!Meine Ihle ES-SL,ist der beste Beweis dafür.An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Totti,denn ich freue mich jeden Tag,wenn ich meine ES-SL und die Jubilee anschaue,denn meine Sprint habe ich verkauft.

    P.S.Rückleuchten stammen vom Ascona A,gibts für Kleingeld bei Ebay,als Frontleuchten,kannst du wahlweise alte Zusatzfernscheinwerfer,oder aktuelle vierecklampen für 80er Oldtimer verwenden.Habe das gleiche Fahrzeug übrigens vor einem Jahr restauriert(hier im Forum zu lesen/sehen)

    Du hast das Oberteil eines der längsten,gebauten Ihles erwischt,Genauer gesagt von 74 bis Ende 78,also definitiv nichts besonderes,aber Formschön.Zum Preis,sag ich lieber nichts(eher Kleingeld),aber erhaltenswert,ist das Teil definitiv

    Hi Dennis!Die halbrunde Rückenlehne ist schwer zu beschaffen(suche selbst eine für ne ES-SL).Aber mit etwas Geschick kann man improvisieren.Werde bei meiner Chaise wohl,die Seitenteile der Rückenlehne einzeln anfertigen,wie es bei einigen Ihle-Karussellgondeln zu sehen ist.Habe das auf Bildern bei Calypso/Polyp-Gondeln gesehen,könnte klappen und wäre sogar einfacher zu polstern..Was die Scheinwerfergläser angeht,so kannst du diese aus Plexiglas-Doppelstegplatten(im Baumarkt erhältlich),passend flexen,sieht aus wie eine orig.Glasstreuscheibe.Die Chance,fehlende Zierleisten im orignal zu bekommen,liegt nahezu bei Null,notfalls hilft hier Chromklebeleisten-Meterware(Ebay).Die Seitenblinker deiner SM,stammen übrigens von einem BMW.Der fehlende Rahmen/Unterbau dürfte von einer anderen,jüngeren, (weniger gesuchten)Ihle passen,die gibts(zumindest derzeit noch)wesentlich günstiger als ne ganze SM.Aufbau wechseln(4 Schrauben) und fertig.Welche Modelle da passen,erfragst du am besten bei Totti.Hoffe ich konnte helfen.

    Hi Dieselgolfer,damit hast du völlig recht,denn wenn was schief laufen sollte,wird sicher der Besitzer belangt.Aber mal was anderes,angenehmeres zum Thema privatbesitz von Fahrgeschäften:Habe kürzlich meine Sprint an jemanden verkauft,der sie für die Privatplatte fitmachen möchte.Er beabsichtigt ne Scooterhalle plus Musikexpress zu kaufen.Sowas erfreut!Aus Diskretionsgründen,nenne ich allerdings weder Vornamen noch Standortgegend.Vermutlich wird er damit wohl mal im Fernsehen zu sehen sein (netter Kerl).Auch kein Rätselraten!Nein es ist nicht Totti,der ist ebenfalls super,aber er ist es nicht!;)

    Hi Dieselgolfer,soweit ich ihn verstanden habe,will er die Halle nicht gewerblich nutzen.Der Tüv fiele dann wohl aus?Genauso,wie die amtliche Regelung,daß der Stromabnehmerdraht an 3 Stellen das Netz berühren muss.:DL.G.Jörg

    Hi Autoscooterfahrer,Batteriebetriebene Chaisen für Erwachsene,hat es meiner Kenntniss nach nie gegeben.Kinderchaisen schon.Es gibt allerdings die Möglichkeit,große Chaisen,mit einigem Aufwand, auf Batteriebetrieb umzurüsten,was allerdings,allein durch die Anzahl von mehreren gekoppelten Batterien,ziemlich teuer werden dürfte.Einzelheiten zu diesem Umbau,könnten einige hier im Forum wissen.Für 10 bis 15 Chaisen,dürfte es günstiger sein,ein 110 Volt Stromagregat plus Drahtnetz zu besorgen.Aber auch das funktioniert nur dann,wenn all deine Chaisen,auf der gleichen Platte,beim selben Schausteller gelaufen haben,weil dir ansonsten Spannungsregler in den einzelnen Chaisen fehlen.Bedeutet:Die Dinger laufen sonst mit extremem Geschwindigkeitsunterschied,eine lahm wie ne Schildkröte,die andere,wie mit Turbopower.Da sind nicht die Motoren kaputt,sondern da liegts an den Spannungsunterschieden,die an den verschiedenen Betrieben verwendet werden(100-110 Volt,nach meiner kenntnis),ausgeglichen wird sowas durch Spannungsregler an einigen Chaisen.Mein Tip:Kauf nicht quer durch den Garten und hier und da mal.Nimm 15 Stück von einem Schausteller,der kann dir auch sagen,auf welcher Spannung sie gelaufen haben,alle vom gleichen Hersteller und Baujahr.Am besten noch 2-3 Chaisen als Ersatzteilträger dazu.Sowas erspart ne Menge Zeit,Geld und Ärger.Klar sind die alten Ihles ein Traum,aber dazu gehört ne Menge Sachkenntniss und Arbeit um sie heute wieder auf die Platte zu bringen,vom Preis mal abgesehen(werden immer teurer).Wenn du nur fahren willst,ist ne jüngere Chaisenflotte empfehlenswerter.

    Möchte meine Ihle ES-SL gern komplettieren.Dazu fehlen mir Rückenlehne und Sitzbank.Passt vermutich auch von der ES-SLC,sowie der ES-SP,da diese Modelle von der Optik nahezu identisch ausssehen und 74 bis 79 gebaut wurden.Passt jedoch nicht von der Sprint(zu breit).Zustand zweitrangig,evtl.Angebote bitte mit Foto und Preis,hier,oder unter PN.Gruß Jörg